Unterrichtsentwicklung (50)

1 2 3 5

Lernen auf der Couch: Wie auch Sie als Lehrer von sofatutor profitieren

13.12.2017

Hat einer Ihrer Schüler mit dem einen oder anderen Thema so seine Verständnisschwierigkeiten, ist es häufig Zeit für Nachhilfestunden. Dabei setzen viele Eltern und Schüler zunehmend auf die digitale Lernplattform sofatutor. Mit über 138.000 Nutzern ist es der derzeitige Shootingstar in Sachen Online-Nachhilfe. Wir haben uns angeschaut, was die Plattform besonders Ihnen als Lehrer und Ihrem Unterricht zu bieten hat. Wie Sie als Lehrer von sofatutor profitieren

Die interaktive Schulbank – computer- und internetbasierte Lernübungen selbst gestalten

30.11.2017

„Zur nächsten Übung schlagt bitte alle euer Schulbuch auf, Seite …“, und schon geht ein lustloses Raunen durch das Klassenzimmer, während alle SchülerInnen ihr Buch herausholen und aufschlagen. Kennen Sie diese Reaktion von Ihren SchülerInnen? Wahrscheinlich ja. Warum also nicht gezielt Abwechslung in den Unterricht bringen, indem Sie Lernübungen von Ihren SchülerInnen am PC bearbeiten lassen. Integrieren Sie computer- und internetbasierte Lernübungen in den Unterricht

Gemeinsam App in die Geschichte

29.11.2017

Verstaubt, langweilig und schon längst passé: Das Fach Geschichte ist für manche Schüler ein notwendiges Übel. Mit der Web-Anwendung App in die Geschichte können Sie sie spielerisch für historische Geschehnisse begeistern und ihnen die Faszination für das Schulfach näherbringen. So begeistern Sie Ihre Schüler für das Fach Geschichte

Organisieren Sie eine Lernwerkstatt für Ihre inklusive Klasse

08.11.2017

Lernerfolge verzeichnen können Ihre Schüler am besten, wenn Sie ihren unterschiedlichen Lernbedürfnissen gerecht werden. Eine Möglichkeit, mit der Ihnen dies gelingt, ist die Lernwerkstatt. Machen Sie sich die Vorteile bewusst, die Ihre Schüler bei dieser Methode erleben, und planen Sie selbst eine Lernwerkstatt für Ihre Klasse. So organisieren Sie eine Lernwerkstatt für Ihre inklusive Klasse

Auf den Punkt gebracht ‒ mit explainity komplexe Themen in Ihrem Unterricht einfach erklärt

01.11.2017

Was glauben Sie, wie viele Ihrer Schüler diese Definition auf Anhieb verstehen: „Emissionshandel ist ein marktbasiertes Steuerungsinstrument, um auf Grundlage der Zertifikatvergabe den Ausstoß an CO₂ zu reduzieren.“ Das ist ein komplizierter Satz. Aber Kompliziertes jedem einfach vermitteln ‒ das ist das Ziel der frei zugänglichen Erklärvideos von explainity, die so auch für Ihren Unterricht eine echte Bereicherung darstellen. Mit explainity komplexe Themen in Ihrem Unterricht einfach erklärt

Präsenz – unterrichten Sie erfolgreich mit 3 Routinen

25.10.2017

Unterricht bei einem Lehrer mit hoher Präsenz ist nie langweilig, sondern anregend und spannend. In solch einem Unterricht kommen Ihre Schüler gar nicht auf die Idee, sich gegenseitig zu ärgern oder Papierflieger zu falten. Es sind vor allem 3 Routinen, die Präsenz signalisieren und einen störungsarmen Unterricht bescheren. So unterrichten Sie erfolgreich

Wiederholen – wirkungsvolles Unterrichtselement anstatt lästiges Übel

13.10.2017

Kennen Sie die Klage Ihrer Lehrer über das siebartige Gedächtnis der Schüler? Obwohl das Bruchrechnen am Ende der 5. Klasse hervorragend „saß“, lässt es sich am Beginn der 6. Klasse nur noch fragmentarisch abrufen. Die Spuren im Gedächtnis scheinen gelöscht. Nun soll wieder wertvolle Unterrichtszeit zum Wiederholen verwendet werden. Doch lassen Sie sich von diesem Phänomen des Vergessens nicht entmutigen. Sehen Sie das Wiederholen nicht mehr als lästiges Übel an, sondern lassen Sie es zu einem selbstverständlichen Unterrichtselement in allen Klassen an Ihrer Schule avancieren. Wiederholen als wirkungsvolles Unterrichtselement nutzen

Wie Sie Lernstandserhebungen am besten durchführen

11.10.2017

Inklusiver Unterricht funktioniert am besten, wenn Sie möglichst individualisiert unterrichten. So kann jedes Kind, unabhängig von seinem Leistungsvermögen und Lernstand, Fortschritte in seiner Lernentwicklung machen. Damit dies gelingt, müssen Sie die aktuelle Lernausgangslage des Kindes im Auge haben. So führen Sie am besten Lernstandserhebungen durch

Schwere Themen leicht erklärt: So erstellen und nutzen Sie Lernvideos

21.09.2017

Ihre Schüler konsumieren jeden Tag mit Begeisterung eine Unmenge von Videos: Egal ob im Fernsehen, bei YouTube oder bei Facebook. Gerade YouTube dient dabei aber nicht nur der Unterhaltung, sondern wird häufig zur Recherche von schwierigen Unterrichtsthemen genutzt. Erstellen Sie eigene Lernvideos, nutzen Sie die Begeisterung der Schüler und fördern Sie ihre Auseinandersetzung mit dem jeweiligen Unterrichtsthema. So erstellen und nutzen Sie Lernvideos

In 5 Schritten ein erfolgreiches Lernentwicklungsgespräch führen

20.09.2017

„Ich bin froh, dass wir an unserer Schule das Lernentwicklungsgespräch als Ersatz für das Zwischenzeugnis eingeführt haben. Hier erfahren Kind und Eltern nicht nur, wo das Kind steht. Vielmehr reden wir miteinander darüber, wo und wie es sich verbessern kann.“ – Dieses Bekenntnis einer Grundschullehrkraft zum Lernentwicklungsgespräch drückt den Mehrwert dieses Gesprächsformats aus. So verbessern Sie Ihre Schüler

1 2 3 5
Nein, Danke

Gratis Poster "Mitarbeiter fördern zahlt sich aus"

Als Dankeschön für Ihre Anmeldung zu unserem kostenlosen Newsletter als Sofort-Download!

Herausgeber: VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG
Sie können den kostenlosen E-Mail-Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Datenschutz-Hinweis




Verlag PROSchule

Service: +49 (0) 228-95 50 130
E-Mail: info@schulleiter.de

© 2017, VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft