Unterrichtsentwicklung (57)

1 2 3 6

Der Trainingsraum als Möglichkeit effektiven Umgangs mit Störungen im Unterricht

10.05.2018

Jeder Schüler hat das Recht, ungestört zu lernen! Jeder Lehrer hat das Recht, ungestört zu unterrichten. Jeder muss diese Rechte respektieren! Verankern Sie diese Rechte als Grundrechte an Ihrer Schule. Bitten Sie Ihre Lehrer, diese in jedem Klassenraum aufzuhängen. Sie sind Grundlage der Trainingsraummethode. Das müssen Sie über einen Trainingsraum für Unterrichtsstörer wissen

Freiarbeit und Inklusion: So wählen Sie ab jetzt das richtige Material aus

12.04.2018

Mit geeignetem Material steht und fällt der Erfolg der Freiarbeit in Ihrer Klasse. Dabei ist es wichtig, dass Sie bei der Auswahl auf bestimmte Kriterien achten. Legen Sie z. B. Wert darauf, dass das Material verschiedene Sinneskanäle anspricht, um die verschiedenen Lerntypen zu erreichen. So wählen Sie das richtige Material für inklusive Klassen aus

Datenschutz im Netz: Eine Internet-Rallye zeigt die Folgen zu sorgloser Datenfreigabe auf

07.03.2018

Profile im Internet sind inzwischen alltäglich: Ob Shop, Forum oder soziales Netzwerk. Im Web tauschen viele Ihrer Schüler zudem Kommentare und Fotos aus, die gesammelt und gespeichert werden. Mit jedem Profil und jedem Klick gibt man mehr über sich preis und das kann gefährliche Konsequenzen für Ihre Schüler haben. Internet-Rallye: So machen Sie Ihre Schüler auf die Folgen von sorgloser Datenfreigabe aufmerksam

Freiarbeit als Fach mit Begabungsförderung

23.01.2018

Auch Ihrer Schule liegt das selbstständige Lernen Ihrer Schüler am Herzen. Sicherlich machen Sie sich deshalb Gedanken, wie Sie Ihre Schüler zusätzlich unterstützen können neben den Initiativen Ihrer Kollegen, die in ihrem Unterricht selbstständiges Lernen immer wieder fördern. Sie als Schulleitung können Maßnahmen treffen, dass selbstständiges Lernen konzeptionell an Ihrer Schule verankert wird. So setzen Sie Freiarbeit richtig als Fach ein

Mit diesen 10 Übungen fördern Sie die taktile Wahrnehmung

16.01.2018

Die Wahrnehmung zu verbessern ist nicht nur für Ihre Schüler mit einer Wahrnehmungsstörung wichtig. Ihre Schüler lernen, sich selbst und den eigenen Körper besser zu spüren und einzuschätzen. Das hilft ihnen dabei, sich in ihrer Umwelt besser zurechtzufinden. Mit diesen 10 Übungen fördern Sie die taktile Wahrnehmung der Schüler

Bitte mitdenken: mBook vermittelt Geschichte auf besondere Art

09.01.2018

Wissen vermitteln ist eine Sache. Die Schüler zum Reflektieren des Wissens und zum Entwickeln eigener Meinungen anzuregen ist eine ganz andere. Mit dem mBook versucht das Institut für digitales Lernen genau das zu fördern ‒ durch Hinterfragen, und parallele Themenstrukturen. Ein Pilotprojekt, das Sie unserer Meinung nach im Auge behalten sollten. So vermitteln Sie Geschichte mit mBook

Microsoft Forms ‒ so erstellen Sie digitale Quiz und Umfragen mit dem neuen Tool

27.12.2017

Wenn Sie fragen, ob Ihre Schüler ein Thema verstanden haben, sehen Sie von vielen nur ein stummes Nicken. In der nächsten Klassenarbeit kommt dann das böse Erwachen, und Sie sehen, dass es bei einigen Schülern doch noch Nachholbedarf gegeben hätte. Mit dem neuen Microsoft Forms können Sie in Windeseile Umfragen oder ein Quiz erstellen, die Ihnen dabei helfen, das bei Ihren Schülern vorhandene Fachwissen einzuschätzen. Mithilfe von Microsoft Forms ein Quiz oder eine Umfrage erstellen

Lernen auf der Couch: Wie auch Sie als Lehrer von sofatutor profitieren

13.12.2017

Hat einer Ihrer Schüler mit dem einen oder anderen Thema so seine Verständnisschwierigkeiten, ist es häufig Zeit für Nachhilfestunden. Dabei setzen viele Eltern und Schüler zunehmend auf die digitale Lernplattform sofatutor. Mit über 138.000 Nutzern ist es der derzeitige Shootingstar in Sachen Online-Nachhilfe. Wir haben uns angeschaut, was die Plattform besonders Ihnen als Lehrer und Ihrem Unterricht zu bieten hat. Wie Sie als Lehrer von sofatutor profitieren

Die interaktive Schulbank – computer- und internetbasierte Lernübungen selbst gestalten

30.11.2017

„Zur nächsten Übung schlagt bitte alle euer Schulbuch auf, Seite …“, und schon geht ein lustloses Raunen durch das Klassenzimmer, während alle SchülerInnen ihr Buch herausholen und aufschlagen. Kennen Sie diese Reaktion von Ihren SchülerInnen? Wahrscheinlich ja. Warum also nicht gezielt Abwechslung in den Unterricht bringen, indem Sie Lernübungen von Ihren SchülerInnen am PC bearbeiten lassen. Integrieren Sie computer- und internetbasierte Lernübungen in den Unterricht

Gemeinsam App in die Geschichte

29.11.2017

Verstaubt, langweilig und schon längst passé: Das Fach Geschichte ist für manche Schüler ein notwendiges Übel. Mit der Web-Anwendung App in die Geschichte können Sie sie spielerisch für historische Geschehnisse begeistern und ihnen die Faszination für das Schulfach näherbringen. So begeistern Sie Ihre Schüler für das Fach Geschichte

1 2 3 6
Nein, Danke

Gratis Poster "Mitarbeiter fördern zahlt sich aus"

Als Dankeschön für Ihre Anmeldung zu unserem kostenlosen Newsletter als Sofort-Download!

Herausgeber: VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG
Sie können den kostenlosen E-Mail-Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Datenschutz-Hinweis




Verlag PROSchule

Service: +49 (0) 228-95 50 130
E-Mail: info@schulleiter.de

© 2017, VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft