Schulentwicklung

Alles andere als Stillstand – effektive Schulentwicklung

Das Thema Schulentwicklung ist ein weites Feld: Ein positives Image Ihrer Schule in der Schule selbst sowie in der Öffentlichkeit gehört dazu, ebenso eine Schulqualität, die Schüler, Eltern, Lehrer und Schulinspektion überzeugt. Deshalb sollte Sie die Entwicklung Ihrer Schule häufig beschäftigen. Aber Maßnahmen wie schulinterne Veränderungen starten, ein pädagogisches Leitbild erstellen, das Schulportfolio verschriftlichen kosten einfach Zeit und Energie – und beides ist oft nicht vorhanden. Die Rubrik „Schulentwicklung“ sorgt für Ihre Entlastung: Im Abschnitt „Evaluation“ erfahren Sie zum Beispiel, wie Sie Ihr Schulportfolio für die externe Evaluation nutzen oder wie Sie selbst die Qualität Ihrer Schule untersuchen. Presse- und Öffentlichkeitsarbeit haben Sie bisher vernachlässigt? Die sofort umsetzbaren Schritt-für-Schritt-Anleitungen im Bereich „Öffentlichkeitsarbeit“ liefern Ihnen das Wissen, das Sie für einen überzeugenden Auftritt in Presse und Öffentlichkeit brauchen. Und sind Sie mit der Qualität Ihrer Schule nicht zufrieden, schaffen die Tipps und Hilfsmittel in der Rubrik „Schulqualität“ schnelle und dauerhafte Abhilfe.

Evaluation

Evaluationsergebnisse: So nutzen Sie diese zu Ihrem Vorteil

23.04.2013

Der Evaluationsbericht ist da! Als Schulleiter haben Sie als erste Person Einblick in die Ergebnisse. Doch was tun Sie mit den Ergebnissen? Wollen Sie mit dem Kollegium über das Daten-Feedback erst intern diskutieren oder sollen Elternvertreter mit dabei sein? Entsprechend laden Sie den Personenkreis zu Ihrer pädagogischen Konferenz ein. Keine ... Mehr erfahren

Externe Evaluation – so gelingt´s

04.11.2011

Schulentwicklung ist Chefsache und Teamsache zugleich: Ihre Aufgabe als Schulleiter besteht in der Initiierung und Aufrechterhaltung des Entwicklungsprozesses, Ihre Kollegen sind Betroffene und Beteiligte gleichermaßen. Wenn Sie sich in Ihrer Führungsaufgabe „Schulentwicklung“ nicht sattelfest fühlen oder beobachten, dass Sie diese Aufgabe immer wieder wegen des drängenden Alltagsgeschäfts vernachlässigen, sehen Sie ... Mehr erfahren

Öffentlichkeitsarbeit

Sponsoring oder Werbung in der Schule – Halten Sie sich an diese Grundsätze

15.09.2016

Bildung ist kostbar und teuer zugleich. Für viele Schulleiter häufig ein Spagat zwischen bestmöglichen Unterrichtsmaterialien und finanzierbaren Ausstattungen angesichts knapper öffentlicher Schulbudgets. Warum nicht auf das Angebot eines ortsansässigen Unternehmens gegen eine Reklametafel an Ihrer Schule eingehen? Was Sie aus rechtlicher Sicht beachten müssen, erfahren Sie in diesem Beitrag. Tipps für ein erfolgreiches Sponsoring in der Schule

Kurzvorträge halten: So planen Sie sie wirkungsvoll

08.02.2013

Es gehört zu Ihrem Berufsalltag, dass Sie als Schulleitung auf eine Sitzung eingeladen sind, um einen Kurzvortrag zu halten. Sie sollen Ihr neues Projekt vorstellen oder für die Finanzierung werben. Auch wenn der Inhalt kurz ist, sollte er doch fundiert und interessant sein. Mehr zum Thema "Wirkungsvolle Presse- und Öffentlichkeitsarbeit" ... Mehr erfahren



Schulqualität

Ganztagsschule: So sorgt der Koordinator für Vernetzung

12.01.2017

Ihre Lehrer erwarten beim Ganztag einen reibungslosen Ablauf und einen Stundenplan, der wenige Spring­stunden und einen frühen Schluss am Nachmittag beinhaltet. Die Schüler erwarten Freiräume und interessante Angebote nach Wunsch. Die externen Honorarkräfte erwarten gute Arbeitsbedingungen und motivierte Schüler. Die Eltern erwarten, dass ihre Kinder ein gesundes Mittagessen bekommen und dass sie von den Hausaufgaben entlastet werden. – Alle Wünsche zu erfüllen ist sicher unmöglich. Doch damit Ihre Ganztagsschule reibungslos läuft, sind die Vernetzung der Akteure und die Abstimmung der Abläufe unabdingbar. Diese Punkte sollten Sie bei der Ganztagsschule beachten

10 Tipps für die Schülerzeitung mit Niveau

25.08.2016

1.900 Redaktionen von Schülerzeitungen hatten sich am Schülerzeitungswettbewerb der Länder beteiligt, zu­nächst in der Ausscheidung innerhalb des Bundeslandes, und wer sich hier qualifizierte, auf Bundesebene. Doch diese Zahl stellt nur einen Bruchteil der Schülerzeitungsredaktionen dar, die es tatsächlich an den deutschen Schulen gibt. Allerdings ist nicht jede Schülerzeitung preisverdächtig. Und nicht jede Schülerzeitung spielt eine Rolle für die Schulatmosphäre. Damit die Schülerzeitung auch an Ihrer Schule ein hohes Niveau erreicht und ein bedeutendes Element des Schulle­bens wird, beachten Sie die folgenden 10 Tipps. So wird Ihre Schülerzeitung ein voller Erfolg

Nein, Danke

Gratis Poster "Mitarbeiter fördern zahlt sich aus"

Als Dankeschön für Ihre Anmeldung zu unserem kostenlosen Newsletter als Sofort-Download!

Datenschutz




Verlag PROSchule

Service: +49 (0) 228-95 50 130
E-Mail: info@schulleiter.de

© 2017, VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft