Themenwoche 1 - Recht (7)

Schülermobbing im Internet – Das können Sie als Schulleiter dagegen tun

15.05.2016

Probleme mit Beleidigungen im Internet sind bedauerlicherweise heute schon normal. Eigens dafür geschaffene Plattformen wie „isharegossip“ fördern die Lust am Lästern. Wie Sie als Schulleiter mit Internetmobbing unter Schülern rechtssicherer umgehen, erfahren Sie in diesem Beitrag. 7 Tipps gegen Schülermobbing

Wie Fehlzeiten von Schülern die Notengebung beeinflussen

14.05.2016

Wenn Schüler nicht zum Unterricht erscheinen, hat das oftmals vielfältige Gründe. Der Klassiker ist sicherlich die Erkältungs- oder Kinderkrankheit, die den Schulbesuch verhindert. Aber auch Schule schwänzen, missbräuchliche Krankmeldungen oder tatsächlich ernsthafte Langzeiterkrankungen können zu erheblichen Fehlzeiten führen. So sollten Sie die Fehlzeiten bei der Notenvergabe berücksichtigen

Mitbeaufsichtigung von Nachbarklassen: So haben Sie das Risiko rechtlich im Griff

13.05.2016

Schüler sind der Schule und somit den Lehrkräften zur Ausbildung und Erziehung anvertraut. Hieraus ergeben sich die Fürsorgepflicht der Schule und damit auch die Aufsichtspflicht. Dies gilt nicht nur für Zeiten des aktiven Unterrichts, sondern auch für Situationen, in denen eine Klasse eine kurze Zeit vorübergehend ohne Anwesenheit einer Lehrkraft verbringt. Welche Haftungsrisiken bei der Mitbeaufsichtigung von Nachbarklassen entstehen können, erfahren Sie in diesem Beitrag. Das sollten Sie zur Mitbeaufsichtigung von Nachbarklassen wissen

Klassenarbeiten nachschreiben: Mit diesen 5 Tipps sind Sie auf der sicheren Seite

12.05.2016

Klassenarbeiten und Klausuren sind häufig Anlass für Auseinandersetzungen zwischen Lehrkräften und Schülern, vor allem aber zwischen Lehrkräften und Eltern. Neben der Frage der Leistungsbeurteilung und Benotung geht es oftmals auch um die Frage, ob Klausuren zwingend nachzuschreiben sind und welche Voraussetzungen hierfür gelten. Beachten Sie diese Tipps wenn Sie Klassenarbeiten nachschreiben lassen

Wie Sie das Handyverbot an Ihrer Schule durchsetzen

11.05.2016

SMS im Minutentakt, Handy am Ohr, ob auf der Straße, im Schulbus oder in der Schule: Mobiltelefone und insbesondere Smartphones gehören heute zur Grundausstattung bei Schülern. Allerdings bieten sie auch ein hohes Ablenkungspotenzial in der Schule. Wie Sie ein Handyverbot wirksam durchsetzen, erfahren Sie in diesem Beitrag Das gilt es beim Handyverbot an Schulen zu beachten

Wann und wie Eltern gegen schlechte Noten Einspruch einlegen können

10.05.2016

Auch wenn es noch eine Weile dauert, bis die nächsten Zeugnisse und Abschlüsse erteilt werden, sollten Sie sich wappnen, falls Eltern sich gegen Zeugnisnoten wehren wollen. Die Inanspruchnahme des Rechtswegs gegen Nichtversetzungen oder Nichtzulassungen zu Abschlussprüfungen hat in den vergangenen Jahren deutlich zugenommen. Worauf Sie sich einstellen müssen, erfahren Sie in diesem Beitrag. Bereiten Sie sich auf den Einspruch gegen schlechte Noten vor

Aufsichtspflicht an der Bushaltestelle – Das müssen Sie beachten

09.05.2016

Es gehört zum Alltag des Schulbetriebs, dass Ihre Schüler nicht nur zu Fuß zur Schule kommen, sondern auch mit Bussen aus den umliegenden Dörfern und Bezirken fahren müssen, um in die Schule zu gelangen. Der Schulbus gehört deshalb zu den Dauerbrenner-Themen, die Lehrer und Schulkonferenzen gleichermaßen immer wieder beschäftigen. Dabei spielt häufig die Aufsichtspflicht an den Bushaltestellen eine zentrale Rolle. Das sollten Sie zur Aufsichtspflicht an Bushaltestellen wissen




Verlag PROSchule

Service: +49 (0) 228-95 50 130
E-Mail: info@schulleiter.de

© 2017, VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft