Sicherheit (12)

Kerzenduft im Advent – mit diesen Vorkehrungen wird Ihre Adventsfeier zum sicheren Vergnügen

26.11.2018

Die gemütliche Jahreszeit steht vor der Tür: Überall sieht man schon vor den eigentlichen Adventswochen den Schmuck von Lichterketten und die ein oder andere Kerze auf der Fensterbank oder dem Balkon flackern. Wenn Sie die Adventszeit in Ihrer Schule mit echten Kerzen und Tannenduft begehen wollen, sollten Sie sich an den Tipps in diesem Beitrag orientieren. Treffen Sie diese Sicherheitsvorkehrungen.

Diese Schutzregeln gelten für das Betriebspraktikum Ihrer Schüler

16.11.2018

Haben Ihre Schüler schon alle einen Platz für ihr Betriebspraktikum? Wenn nicht, wird es höchste Zeit. Wichtige Dinge müssen Sie zur Sicherheit und zum Gesundheitsschutz Ihrer Schüler vorab klären. So sorgen Sie für den rechtlichen Schutz Ihrer Schüler beim Betriebspraktikum.

Ein Musikkonzert– klären Sie den Versicherungsschutz vorab!

22.10.2018

Ein Musikkonzert ist gut für Ihre Schüler. Klären Sie den Unfallversicherungsschutz für Ihre Veranstaltung, um rechtlich auf der sicheren Seite zu sein. Orientieren Sie sich an diesen Punkten. Machen Sie sich hier mit den wichtigsten Versicherungsfragen vertraut.

So planen Sie an Ihrer Schule ein sicheres Sportfest

03.07.2018

Frühjahr und Frühsommer bieten sich für Sportfeste im Freien in Ihrer Schule an. Damit steigt zugleich das Risiko der Verletzungsgefahr. Welche Rahmenbedingungen Sie für ein sicheres Sportfest einhalten sollten, erfahren Sie hier. So organisieren Sie ein sicheres Sportfest

Schülerstreich der Abschlussklassen – was Sie rechtlich beachten müssen

06.06.2018

Schülerstreiche vor der Zeugnisausgabe kennzeichnen den Ausnahmezustand von Schülern der Abschlussklassen kurz vor der Schulentlassung. In den vergangenen Jahren hat es über Facebook regelrechte Wettbewerbe von Schulen darum gegeben, wer den „krassesten“ Streich spielt. Das müssen Sie rechtlich beachten! Das sollten Sie rechtlich bei Schülerstreichen der Abschlussklassen beachten

Diabetiker in der Schule – so gehen Sie rechtlich richtig mit diesen Schülern um

19.04.2018

Immer häufiger erkranken Kinder und Jugendliche an Diabetes. Dadurch wird meistens eine Dauermedikation erforderlich. Dies stellt Schulen vor immer größere Herausforderungen. Denn: Eine Diabeteserkrankung hindert einen Schüler nicht daran, die Schule seiner Wahl zu besuchen. So gehen Sie rechtssicher mit Diabetikern um

Was Sie bei einem epileptischen Anfall nicht tun dürfen

02.01.2018

Als Lehrkraft eines Kindes, das Epileptiker ist, sollten Sie wissen, was im Ernstfall zu tun ist. Tatsächlich können Sie bei einem Anfall intuitiv einiges richtig, aber möglicherweise auch etwas falsch machen. Welche Erste-Hilfe-Maßnahmen für Ihren Schüler hilfreich sind und welche ihm schaden, erfahren Sie in diesem Artikel. So reagieren Sie richtig bei einem epileptischen Anfall

Lichterumzug: So veranstalten Sie diesen Höhepunkt im Winterhalbjahr ohne Gefahren und Risiken

31.10.2017

In der Grundschule sind Lichterfeste anlässlich von Sankt Martin oder Nikolaus sowie in der Adventszeit hoch im Kurs. Vielerorts werden auch Umzüge veranstaltet, bei denen Ihre Grundschüler ihre selbstgebastelten Laternen oder Fackeln stolz zeigen können. Damit alles sicher läuft, beachten Sie die 4 Tipps auf dieser Seite. Lichterumzug: So veranstalten Sie es ohne Gefahren und Risiken

Mit 5 Prinzipien Gewalt und Gefahren an Ihrer Schule vorbeugen

20.10.2016

Nicht erst bei drohender Gefahr reagieren, sondern präventiv agieren ist die Haltung, mit der Sie Ihre Schüler am besten vor Gewalt schützen. Thematisieren Sie im schulischen Alltag, im Unterricht, in Konferenzen und bei Elternabenden die gemeinsame Verantwortung aller für ein gewaltfreies und friedliches Schulleben.Integrieren Sie das Thema „Sicherheit und Gewaltprävention“ in Ihr Schul­entwicklungsprogramm. Damit ver­schaffen Sie ihm den notwendigen Stel­lenwert. Setzen Sie es einmal pro Jahr als Hauptpunkt auf die Agenda Ihrer Konferenz. Überlegen Sie gemeinsam mit Ihren Lehrern, ob das vorhandene Sicherheitskonzept noch taugt oder ob es überarbeitet werden muss. Legen Sie einen besonderen Fokus auf die 5 päd­agogischen Prinzipien der Sicherheits­vorsorge und Gewaltprävention. So beugen Sie Gefahren und Gewalt an Ihrer Schule vor

Schwangere Lehrkraft: Achten Sie auf die Einhaltung von Mutterschutz und Arbeitssicherheit

28.03.2016

Werdende Mütter müssen am Arbeitsplatz vor gesundheitsschädlichen Einflüssen geschützt werden. Das Mutterschutzgesetz macht hier klare Vorgaben. Als Schulleiter haben Sie die Verpflichtung, die schwangere Lehrkraft und ihr Kind am Arbeitsplatz „Schule“ zu schützen. Das gilt es bei einer Schwangerschaft zu beachten




Verlag PROSchule

Service: +49 (0) 228-95 50 130
E-Mail: info@schulleiter.de

© 2017, VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft